AidT auf der Rüssel Truck Show 2016

Und plötzlich ist der 22. April… Und plötzlich stellen auch wir fest, dass Logistik nichts mit Logik zu tun hat und nur bedingt bis gar nicht beeinflussbar ist. Witzigerweise haben auch wir, und wir sind umzingelt von TransportprofisJ, ein Transportproblem, aber es gibt für alles eine Lösung. Wir konnten glücklicherweise auf unsere Erfahrung der Präsentation auf der NUFAM 2015 zurück greifen, aber für die Truck-Show musste doch einiges angepasst werden. So sind zum Beispiel hervorragende Prospektständer dazu gekommen, Pavillons und eine professionelle Soundanlage.

Ähnlich wie in Karlsruhe ging es sofort mit der Öffnung für Besucher los. Die Gänge füllten sich mit Menschen und Trucks. Dem großen Andrang von Trucks die sich dort präsentieren wollten, mehr als alle Jahre zuvor, fiel aus Platzgründen unsere Aktion – Schätzen der 50m Distanz – im Rahmen unserer „Abstands-Kampagne“ zum Opfer. Somit konzentrierten wir uns auf Bewährtes – Präsentation der A.i.d.T. e.V., Abstandskampagne in Wort und Bild, sowie das Quiz zum Spenden sammeln. Für die Teilnahme am Quiz war eine Spende zu Gunsten der „Kinderkrebshilfe Kassel“ erbeten. Verlosung der Preise erfolgte jeden Tag um 15.00 Uhr.

Nach dem ersten erfolgreichen Tag der auf einer Truck-Show haben wir am Abend noch ein wenig in gemütlicher Runde beisammen gesessen. Tag zwei in Kassel war mindestens genauso gut besucht. Wir konnten wieder zahlreiche Besucher bei uns begrüßen, Spenden sammeln, unsere „Abstands-Kampagne“ vorstellen, unseren Verein präsentieren und uns als starke Gemeinschaft darstellen.

Fazit aus zwei Tagen in Kassel:

Die Teilnehmer der NUFAM haben „Nachwuchs“ bekommen. Unser Bündnis hat tatkräftige Unterstützer erhalten.

Was hat die Teilnahme gebracht?

Für den „ Verein Krebskranke Kinder Kassel e.V.“ sage und schreibe fast 17.000 €!!!! Wenn man bedenkt, dass im Jahr 2014, der ersten Veranstaltung, 3000.-€ an Spenden zusammen kam, eine absolut beachtliche Leistung, zu der wir als kleiner und noch junger Verein mit ein paar hundert Euro beitragen konnten.

Uns als Vereinsmitglieder und Freunde erfüllt es mit Stolz, dass wir uns dort erfolgreich präsentieren konnten. Und das mit für alle Besucher spürbarem Gemeinschaftssinn. Eine Gemeinschaft, die mit anpackt, sich engagiert, sich hilft, respektvollen Umgang miteinander pflegt, zusammen lachen kann und bereit ist zu lernen und zu wachsen.

 

13245924_1781026905467035_1182750426_n 13227877_1781026915467034_1838967026_n 13220149_1781026908800368_1080567187_n 13231066_1781026918800367_1256270129_n 13235859_1781026912133701_1774660782_n